Kategorie: Heizöl

Heizungssanierung

15.12.2016 Heizöl, Modernisierung Keine Kommentare

 

Mehr als die Hälfte der 950.000 in Baden-Württemberg installierten Ölheizungen sind älter als 20 Jahre und arbeiten gemessen an der heutigen Technik nicht mehr effizient genug.

Energieeinsparung durch Sanierung

Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz gibt vor, dass nach einer Heizungssanierung 15 Prozent der Heizwärme aus erneuerbaren Quellen gewonnen werden müssen. Eine gute Möglichkeit für eine Heizungsmodernisierung unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften ist die Installation einer neuen Ölbrennwertheizung kombiniert z. B. mit Solarthermie oder einem wasserführenden Kaminofen.

Verschiedene Möglichkeiten, EWG zu erfüllen

Eine weitere Möglichkeit, die 15 Prozent-Marke im Falle einer Heizungssanierung zu erfüllen, ist Bioheizöl zu tanken (10 Prozent) und einen Sanierungsfahrplan zu erstellen (5 Prozent).

Eine Übersicht über verschieden Möglichkeiten zur Erfüllung des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes finden Sie hier.

 

Quelle: VEH

Modernisieren mit Öl-Brennwert-technik?

04.11.2016 Heizöl, Modernisierung, News Keine Kommentare

Darauf gibt die Firma Viessmann, eine der international führenden Weiterlesen…

Neuere Artikel »